Der neue Nissan Qashqai

Elekrifiziert mit Mild-Hybrid-Antrieb

Nissan Qashqai innen

Gehören Sie zu den Ersten, die den neuen Nissan Qashqai fahren. Die Premiere Edition ist exklusiv bei uns erhältlich, besitzt eine zweifarbige Lackierung und ist mit jeder Menge modernster Technologien ausgestattet. Die neidischen Blicke gibt es gratis dazu.
 
 
Erleben Sie begeisterndes Fahren wie nie zuvor – mit zwei neuen Antrieben. Der neue Mild-Hybrid-Antrieb des neuen Nissan Qashqai erhöht die Effizienz. Und in naher Zukunft wird der neue Nissan Qashqai mit e-POWER-Antrieb Elektrofahrzeug-Technologie mit der Zweckmässigkeit und Vertrautheit eines Benzinmotors verbinden, um Ihnen die sofortige Beschleunigung, unübertroffene Sanftheit und den flüsterleisen Fahrkomfort eines E-Autos zu bieten.

Unvergleichlicher Look

Der neue Nissan Qashqai behält sein innovatives Design und addiert eine neue Dimension mit starken Proportionen, brillanter LED-Beleuchtung und grossen 20"-Leichtmetallfelgen. Der neue Nissan Qashqai behält sein innovatives Design und addiert eine neue Dimension mit starken Proportionen, brillanter LED-Beleuchtung und grossen 20"-Leichtmetallfelgen.

Höheres Qualitätsniveau im Innenraum

Komfort, Konnektivität und Kontrolle: Der Innenraum des neuen Nissan Qashqai setzt in seiner Fahrzeugklasse neue Standards in puncto Anmutung, Design und Nutzbarkeit. Die weisse Ambientebeleuchtung taucht den Innenraum in ein warmes beruhigendes Licht und sorgt für eine hochwertige und harmonische Atmosphäre. Besondere Aufmerksamkeit wurde der ergonomischen Bedienung und der ästhetischen Qualität von Schaltern und Knöpfen gewidmet.

Umfassende Konnektivität

Der neue Nissan Qashqai bietet ein fortschrittliches Infotainmentsystem mit zahlreichen vernetzten Funktionen und Diensten. Dazu zählen die problemlose Einbindung von Smartphones, ein WiFi-Hotspot für bis zu sieben Geräte sowie NissanConnect Services, eine spezielle App zur Steuerung und Überwachung des Fahrzeugs aus der Ferne.

Das auf neun Zoll vergrösserte Zentraldisplay des NissanConnect Systems verfügt über eine höhere Auflösung und dient als digitale Schaltzentrale für Navigation, Unterhaltung und Fahrzeugeinstellungen. Smartphones lassen sich per Apple CarPlay® (erstmals auch kabellos) und Android Auto® einbinden.

Das neue hochauflösende 12,3-Zoll-TFT-Display bietet verschiedene konfigurierbare Layouts und zeigt je nach Einstellung Informationen zu Navigation, Unterhaltung, Verkehr oder Fahrzeug an; bedient wird es über einen neuen Regler am Lenkrad. Eine in den digitalen Hintergrund integrierte „Kiriko“-Textur wie aus geschliffenem Glas verweist auf die japanische DNA von Nissan.

Das innovative, 10,8 Zoll grosse Head-up-Display liefert wichtige Hinweise zu Fahrzeug, Navigation und Assistenzsystemen ins direkte Blickfeld des Fahrers auf die Windschutzscheibe, sodass der Fahrer sich ganz auf das Verkehrsgeschehen konzentrieren kann. Das steigert Sicherheit und Komfort.

Einzug in den Qashqai halten auch die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa – und damit eine Vielzahl neuer Funktionen, die das Auto mit dem Heim verbinden. Navigationsziele können bereits zuhause dem Sprachassistenten mitgeteilt werden; beim Einsteigen in den Qashqai ist die beste Route dann schon längst programmiert.

Über die NissanConnect Smartphone App lassen sich Fahrzeugfunktionen wie Hupe und Beleuchtung steuern sowie die Türen aus der Ferne ver- und entriegeln. Zudem empfängt der App-Nutzer auf Wunsch Benachrichtigungen, wenn das Fahrzeug zuvor eingestellte Geschwindigkeiten, Nutzungszeiten oder Zonen überschreitet.

Anstelle der Smartphone-Navigation steht auch eine TomTom 3D Maps & Live Traffic Navigation zur Verfügung: mit drahtlosen Karten-Updates „over the air“, Echtzeit-Verkehrsinformationen, Google Street View sowie Informationen zu Kraftstoffpreisen. Dank Door-to-Door-Navigation führt das System den Nutzer nach dem Abstellen des Fahrzeugs bis zur Tür des Zielorts und hilft ihm auch, das in unbekannter Gegend geparkte Auto über die „My Car Finder“-Funktion wiederzufinden. Erstmals verfügt der Qashqai vorne in der Mittelkonsole über eine Ladeschale für kabelloses Smartphone-Laden, das mit 15 Watt Ladeleistung zu den leistungsstärksten im Segment gehört und sich auch für grössere Geräte eignet. Zusätzlich können Fahrer, Beifahrer und auch die Insassen auf den hinteren Sitzen ihre elektronischen Geräte mit USB-A- und USB-C-Anschlüssen an der Mittelkonsole verbinden.

Der neue Nissan Qashqai kann jetzt vorbetellt werden. Interessiert? Lassen Sie sich von uns beraten!