Limitiert auf 400 Exemplare

Die Alpine A110 Légende GT

4. März 2020

ALPINE A110 LÉGENDE GT

Die weltweit auf 400 Exemplare limitierte A110 Légende GT verfeinert die Qualitäten der A110 und verleiht ihr eine einzigartige Eleganz. Die Designelemente sind genau auf den Innenraum und die Karosserie zugeschnitten und sorgen für ein ebenso raffiniertes wie harmonisches Erscheinungsbild.

Das Modell ist in drei Karosseriefarben erhältlich: Argent Mercure, eine Neuheit in der Farbpalette von Alpine, Noir Profond und Bleu Abysse. Das blassgoldfarbene Alpine Monogramm und die 18?-Felgen Serac, die ebenfalls in blassgold gehalten sind, bilden einen subtilen Kontrast zu den drei Karosseriefarben. Die durchscheinend weissen LED-Rücklichter unterscheiden die A110 Légende GT von anderen A110 Modellen.

Beim Öffnen der Tür laden die hinterleuchteten Alpine Logos auf den Schwellen zum Einsteigen ein. Im Innenraum glänzen die bequemen sechsfach verstellbaren Sabelt-Sitze in warmem bernsteinfarbenem Leder – die Farbe der Sitzbezüge ist exklusiv und der Look wird durch lederbezogene Türverkleidungen ergänzt. Braune Ziernähte, ein passendes Logo in der Lenkradmitte und Dekorelemente aus speziell gewebter Carbonfaser mit kupferfarbener Oberfläche vereinen sich zu einem ebenso einladenden wie luxuriösen Interieur. Die gemäss Herstellungsreihenfolge nummerierte Plakette auf der Mittelkonsole trägt unter anderem ein Echtheitszeichen.

Zur Abrundung des eleganten GT-Charakters gibt es für die A110 Légende GT ein personalisiertes Kofferset. Das aus drei Stücken bestehende Set ist im gleichen warmen Braunton gehalten wie die Sitzbezüge und nutzt den verfügbaren Kofferraumplatz optimal. In der neuen Ablagemöglichkeit zwischen den Sitzen lassen sich persönliche Gegenstände sicher verstauen.

Aber die A110 Légende GT überzeugt nicht nur durch ihr elegantes Exterieur und den unverwechselbaren Innenraum, sondern auch durch einfache Bedienbarkeit und bemerkenswerten Komfort, auf täglichen Stadtfahrten ebenso wie auf langen Strecken. Als Basis dienen das Chassis und der Motor der A110 Légende. Mit den anderen Alpine Modellen teilt sie sich auch die leichte Aluminiumbauweise, den zentralen Motorblock und Doppelquerlenker-Radaufhängung.

Der 1,8-Liter-Turbolader liefert eine Leistung von 252 PS. Dank des geringen Gewichts und des Doppelkupplungsgetriebes beschleunigt die A110 Légende GT in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h.

Das Modell verfügt über eine umfangreiche Serienausstattung. Die Sport-Aktiv-Auspuffanlage, die 320-Millimeter-Brembo-Bremsen, die Parksensoren, die Rückfahrkamera und das Focal-Soundsystem sorgen in der A110 Légende GT für akkurates dynamisches Handling und Benutzerfreundlichkeit im Alltag.

Antony Villain, Designdirektor von Alpine, erklärt: «Mit der A110 Légende GT betonen wir die raffinierte GT-Seite der A110 und demonstrieren, dass Alpine sowohl sportlich-kraftvoll als auch ausgefeilt wie ein GT sein kann. Dies ist das eleganteste Alpine Modell, das es je gegeben hat, und es wendet sich an Käufer, die – von der Armbanduhr über die Kleidung bis hin zum Sportwagen – zeitloses Design zu schätzen wissen.»

«Die drei Farboptionen, die wir für die A110 Légende GT anbieten, unterstreichen den subtil raffinierten Charakter des Fahrzeugs. Die blassgoldfarbenen Designelemente und die durchscheinenden Rücklichter machen das Fahrzeug eindeutig zum anspruchsvollsten der Alpine Modellpalette. Im Innenraum sorgen die Sitzbezüge aus bernsteinfarbenem Leder und die Dekorelemente aus Carbonfaser, veredelt mit einem warm kupferfarbenen Gewebe, für das einladendste Ambiente, das wir je gestaltet haben. Die A110 Légende GT ist der ideale Sportwagen für einen wohlverdienten Wochenendausflug.»

Gallerie

Zurück zur Übersicht